Sie sind hier: SPENDEN & HELFEN
Dienstag, 24.10.2017

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit für eine bunte Artenvielfalt in und um Bruchhausen – werden Sie Tierpate

Mit Ihrer Patenschaft helfen Sie uns, die Artenvielfalt in Bruchhausen und Umgebung langfristig zu sichern. Denn Esel, Schafe und Ziegen tragen durch ihr Weideverhalten dazu bei, dass der Wechsel zwischen Hecken und Offenlandschaft erhalten bleibt. 

Die für die naturschutzgerechte Beweidung von uns ausgewählten Tiergruppen verbeißen die Vegetation sehr unterschiedlich und schaffen so einen mosaikartigen Lebensraum für viele Bewohner im Naturschutzgebiet Bruchhausen.

Durch eine sensible Lenkung unserer Beweidungsgruppen gelingt es uns hoffentlich, dass seltene Tierarten, wie z.B. Kiebitz und Steinkauz wieder bei uns heimisch werden.

Gezielt setzen wir auch Tiere bei uns ein, die wir aus „Notlagen“ übernommen haben und verbinden so ein Stück weit auch den Naturschutz mit dem Tierschutzgedanken.

Als Tierpate erhalten Sie eine Urkunde inklusive Foto (gerne auch zum weiterreichen als Geschenk). Wir informieren Sie dafür regelmäßig über unsere Arbeit und Ihren Schützling und laden Sie zum alljährlichen Patentreffen ein.

(Schaf 10 Euro monatl.; Ziege 10 Euro monatl.; Esel 20 Euro monatl.)

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz besonderen Patentier sind, dann schauen Sie doch einfach bei uns vorbei und suchen sich Ihr Patentier ganz persönlich aus.

Gerne bieten wir auch Patenschaften für unsere vielen weiteren Tiere, jenseits von Esel, Schaf und Ziege an.

Bitte sprechen Sie uns an!

Eine Geschenkpatenschaft ist eine sinnvolle und ungewöhnliche Geschenkidee!

Sie suchen ein ganz besonderes Geschenk für jemanden der Tiere und Natur liebt?